Über uns


Ob Pilates, Yoga oder Tanz, Freude an der Bewegung und das bewußte Wahrnehmen des Körpers, stehen bei uns im Vordergrund.
Egal ob sie sich lieber tanzend zu Musik bewegen, oder ein ganzheitliches, intelligentes Körpertraining suchen, hier können sie in freundlicher Atmosphere und unter kompetenter Anleitung etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit tun.

Lernen sie uns bei einer Probestunde kennen und überzeugen sie sich selbst.

 

 

Foto: Anne Kathrin Pichelt

Anja Richter, Yoga, Pilates und Tanz

Gründerin von Tanzyogapilates ist Tanzpädagogin für Klassischen und Zeitgenössischen  Tanz, Iyengar Yogalehrerin und Pilatestrainerin, erhielt ihre Ausbildung in Paris und Berlin und unterrichtet seit 2001.

„Während meiner Tätigkeit als Tänzerin und Lehrerin habe ich die verschiedensten Tanzstile und Körperarbeitsmethoden kennen gelernt und ausprobiert. Ich gebe davon weiter was mich am meisten überzeugt hat.

In meinem Unterricht versuche ich eine Ruhe entstehen zu lassen in der der Schüler zu sich selber finden kann und sich auf die Übungen und seinen Körper konzentrieren kann. Jeder wird in seinen Grenzen und Möglichkeiten respektiert und unterstützt.“

 

 

Martina Garbelli, Pilates Martina

absolvierte ihre Tanzausbildung in SEAD (Salzburg experimental Academy of Dance) und ihre Pilatesausbildung (BASI Pilates) in 2012. Seitdem ist sie tätig als Pilatestrainerin, Tanzlehrerin und professionelle Tänzerin.

„Beim Unterrichten versuche ich meinen Schülern das zu vermitteln, was ich während der Praxis verschiedenster Tanz- und Bodyworktechniken direkt an meinem Körper erfahren habe. Ich freue mich wenn meine Schüler bewusster ihren Körper erleben und sich daher besser in ihm fühlen.
Mit meinen Anleitungen und Vorschlägen möchte ich meinen Schülern die Möglichkeit geben, herauszufinden, was für sie am besten geeignet ist und was ihnen gut tut.“

 

Rebecca

 Rebecca Jefferson, Pilates und Ballett

tanzt als  klassisch ausgebildete Tänzerin in verschiedenen Kompanien in NewYork und Europa. Sie ist zertifizierte Pilates Trainerin (The Pilates Standard, Hamburg) und unterrichtet seit 2014. Mein Wunsch ist es, meinen Schülern über die Bewegung ein besseres Verständnis für ihren eigenen Körper zu vermitteln und sie eine positive Energie spüren zu lassen. Dafür nutze ich mein Wissen aus verschiedensten Tanzstielen sowie der Pilatesmethode. Atmung, Rythmus und Bewegungsfluß sind wichtige Elemente meines Unterrichts der uns zu einer gesunden Körperwahrnehmung führt sowie in uns das Vertrauen stärkt unsere persönlichen Ziele erreichen zu können.

 

 

 

 

Anastasia Korezelidou, Pilates

ist Physiotherapeutin und Absolventin des primärqualifizierenden Studiengangs Physiotherapie (B.Sc.) an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Neben ihrem Studium absolvierte sie eine Pilates-Ausbildung und unterrichtet seit 2016.
„In meinen Unterricht lasse ich viel therapeutisches Wissen miteinfließen. Der Fokus richtet sich dadurch besonders auf die präventive Wirkung des Pilates. Entscheidend ist hierbei die präzise Ausführung der Übungen im Einklang mit den physiologischen Bewegungsabläufen des Körpers. Pilates fördert somit nicht nur Körperkontrolle und Körpergefühl, sondern auch Gesundheit und Wohlbefinden.“

 

Lilith Borchert, Pilates, Yoga

„2016 habe ich meine staatliche Ausbildung zur Tanz-und Bewegungspädagogin absolviert und wurde durch die TU München geprüft. Neben der Ausbildung habe ich mich in den Bereichen Yoga und Pilates fortgebildet.
Seither unterrichte ich Klassen für verschiedene Altersklassen und Niveaus.
Meine Faszination für verschiedene Körpertechniken fließen in meinen Unterricht hinein. Ich möchte erforschen wie diese ineinander greifen und uns in unserer Bewegungsqualität unterstützen können. Dabei steht für mich der individuelle Körper mit seinen individuellen Möglichkeiten im Vordergrund.
Mein Ansatz ist es über den Weg der Körpererfahrung von außen nach innen zu finden.“